DER TEST

Die Lächen RM-H9 Schallzahnbürste im Test

Wir haben für dich die Lächen RM-H9 Schallzahnbürste getestet.

Die Lächen RM-H9 Schallzahnbürste im Test bei SmartHomeProdukte.de

 

Der Lächen RM-H9 Schallzahnbürsten Test

Schallzahnbürsten wie die Lächen RM-H9 hier im Test laufen den herkömmlichen Zahnbürsten den Rang ab. Zu den Vorteilen der Schallzahnbürsten zählt vor allem, dass damit auch schwer erreichbare Zwischenräume gereinigt werden können. Ultraschall- und Schallerzeuger Zahnbürsten können besonders schonend für das Zahnfleisch und die Zahnsubstanz wie Zahnhälse sein, da sie Ihre volle Reinigungskraft bereits mit sehr wenig Druck entfalten. Nun zum Test der Lächen RM-H9 Schallzahnbürste, was kann die Lächen?

 

Erhältlich zum besten Preis bei Amazon

Die Lächen RM-H9 Schallzahnbürste im Test bei SmartHomeProdukte.de

Vorteile der Lächen RM-H9

Top Verarbeitung

Toll verarbeitet + prima in der Haptik.

Fünf Reinigungsmodi

Vom Powermodus für hartnäckige Verschutzungen bis zum schonenden Modus für empfindliche Zähne.

Timer

Die Timerfunktion unterstützt dich dabei alle Quadraten gleichmäßig zu putzen.

Doppelpack inkl. 10 Bürstenköpfen

Zu dem Preis erhältst du zwei Schallzahnbürsten, zwei Ladegeräte und Reise Etuis und 10 Bürstenköpfe.

 

FAZIT der Schallzahnbürste Lächen RM-H9 im Test

Mit der Lächen RM-H9 hier im Test bekommst du eine ausgesprochen gut verarbeitete und günstige Schallzahnbürste – sogar im Doppelpack. Der Lieferumfang beinhaltet für die beiden Handgeräte bereits 10 Stück Bürstenköpfe, das reicht eine Weile. Der Funktionsumfang mit den fünf verschiedenen Putz-Modi und die angenehme Putzerfahrung haben uns völlig überzeugt. Hier bekommst du mit der getesteten Lächen RM-H9 eine Klasse Schallzahnbürste im Doppelpack zum überragenden Preis. Ein klarer Kauftipp von der Redaktion.

Ein Fazit von SmartHomeProdukte.de

Ausstattung und Funktionen der Lächen RM-H9 im Test

Die Lächen RM-H9 Schallzahnbürste im Test bei SmartHomeProdukte.de

Putzfunktionen der Lächen Schallzahnbürste

Die Lächen RM-H9 Schallzahnbürste ist mit fünf Putzfunktionen ausgestattet. Die einzelnen Betriebsmodi regeln die Schwingungsanzahl pro Minute von 33.000 bis max. 48.000 Schwingungen pro Minute. Die unterschiedliche Hubzahl ist deutlich spürbar. Jeder Modus hat eine unterschiedliche LED-Farbe, so weißt du gleich Bescheid welcher Arbeitsmodus gewählt ist.

Clean-Modus

Der Clean-Modus ist von Lächen als Standardmodus gedacht und soll als Empfehlung für die tägliche Reinigung verwendet werden. Im Clean-Modi macht der Bürstenkopf etwa 41.000 Hübe pro Minute. (Weiße LED)

White-Modus

Der White-Modus der Schallzahnbürste Lächen RM-H9 im Test ist der stärkste Modi mit etwa 48.000 Hüben pro Minute um fest sitzende Verschmutzungen und Plaque zu entfernen. (Grüne LED)

Polish-Modus

Im Polish-Modi reinigt die RM-H9 etwas sanfter mit nur 38.000 Schlägen, was eher einem Polieren gleich kommt, deswegen der Name. (Gelbe LED)

Gum Care-Modus

Zum entfernen von Oberflächenflecken empfiehlt Lächen den Gum Care-Modus mit 35.000 Hüben. (Pinke LED)

Sensitiv-Modus

Und der Sensitiv-Modus der Lächen RM-H9 im Test eignet sich besonders bei empfindlichen Zähnen und Zahnfleisch weil hier die Schläge nochmal auf 33.000 reduziert sind. (Blaue LED)

Timerfunktionen Schallzahnbürste Lächen RM-H9 im Test

Um dich beim Putzen zu unterstützen ist die Lächen RM-H9 mit einem 2-Minuten Timer ausgestattet. Während der 2 Minuten gibt dir alle 30 Sekunden eine Vibrationsalarm einen sanften Hinweis den Putzquadranten zu wechseln. Nach den 2 Minuten schaltet sich die Schallzahnbürste aus. Schaltest du die Lächen nun wieder an, sorgt die Memory-Funktion dafür in den letzten Putzmodus weiter zu arbeiten.

Akku und Laden

Die Lächen RM-H9 hier im Test hat einen fest eingebauten Akku. Zum Laden wird die Zahnbürste einfach auf die Ladestation gestellt und das Laden beginnt. Die LED in der Lächen RM-H9 zeigt dir an wann die Zahnbürste voll geladen ist. Die typische Ladedauer beträgt ca. 7 Stunden und voll geladen hält die Schallzahnbürste bis zu 60 Tage durch. An der Ladestation ist kein Netzstecker sondern ein USB-Stecker vorhanden was heißt, dass du einen Adapter benötigst um in die Steckdose einzustecken. Aber den sollte ja jeder von seinen Smartphones zuhause haben.

Die Lächen RM-H9 Schallzahnbürste im Test bei SmartHomeProdukte.de

Lieferumfang und Zubehör

Die Lächen Schallzahnbürste RM-H9 hier im Test kommt gleich als Doppelpack mit zwei Handgeräten, zwei Ladestationen, zwei Reise-Etuis und 10 Stück Bürstenköpfen. Die Verpackung ist hochwertig und die Hapik Zahnbürsten ist ausgesprochen gut. Bürstenköpfe gibt es für den zusätzlichen Bedarf auch hier nachzukaufen.

Entdecke die gesamte Vielfalt der Lächen Produkte hier.

Weiter Geht´s

Noch mehr Test, Berichte und Infos für dein smartes Zuhause

Die Bewertung der Schallzahnbürste Lächen RM-H9 im Test

SmartHomeProdukte.de

Lächen RM-H9 Schallzanhbürste

9.5

Putzfunktionen

9.5/10

Nutzerunterstützung

9.0/10

Verarbeitung

9.3/10

Zubehörumfang

9.8/10

Preis/Leistung

9.8/10

Pro

  • Fünf Putzmodi
  • Breiter Lieferumfang
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gut verarbeitet
  • Lange Akkuausdauer

Contra

  • USB Ladekabel (Netzstecker muss selbst gebracht werden)