DER TEST

Der Sonos Playbase Test

Wir haben für dich die Sonos Playbase getestet.

 

SONOS Playbase Test

Der Sonos Playbase Test zeigt dir was die große WLAN Soundbase alles kann. Mit der Playbase bedient Sonos nicht nur alle Heimkino Fans sondern auch klangbegeisterte Musikliebhaber. Der Speaker sieht elegant aus und kommt Sonos typisch ohne jeden Schnickschnack. Allein das Auspacken der Playbase macht Sonos zu einem Erlebnis, die große kofferförmige Box muss entriegelt und nun der Deckel abgehoben werden. Jetzt zieht man den gewichtigen Speaker heraus und los gehts. Bei drei Anschlüssen auf der Rückseite kannst du nichts falsch machen, Strom, optisches Kabel für TV und LAN Anschluss- mehr gibt es nicht. Was hat nun der Heimkino Speaker drauf, lies den Text und schaue dir ganz unten unsere Bewertung an.

 

Der Sonos Playbase Test bei SmartHomeProdukte.de

Die Eckdaten lassen schon einiges erhoffen, denn die 8,6kg schwere Heimkino Box hat Abmessungen (BxTxH) 72x38x5,8 cm. Für das perfekte Klangvergnügen hat Sonos die Playbase mit zehn verstärkten Lautsprechertreibern ausgestattet. Davon sind drei Hoch-, sechs Mittel- und ein Tieftöner die von zehn digitalen Verstärkern der Klasse D unterstützt werden. Die Sonos Playbase sieht äußerst elegant aus und fügt sich unaufdringlich in das Wohnzimmer ein. Die Steuerung der Heimkino Anlage erfolgt nun mit der Sonos App, mittels Apple AirPlay2 oder mit der TV-Fernbedienung. Wie auch von anderen Sonos System Geräten bekannt lassen sich auch jede Menge Musikdienste wiedergeben, dazu jedoch weiter unten mehr.

Vorteile der Sonos Playbase

Heimkino Sound vom Feinsten

Zehn verstärkte Lautsprechertreiber für ein sattes, ausgewogenen Klangerlebnis

Verarbeitung für höchste Ansprüche

8,6 kg Lautsprechertechnik im edlen Design

Musik ohne Ende

Nicht nur Fernsehsound sondern auch die belibtesten Musikdienste abspielbar

Kinderleicht einzurichten

Sonos macht das Einrichten und die Konfiguration für den perfekten Raumklang einfach

 

FAZIT der Sonos Playbase im Test

Der Test der Sonos Playbase hat mal Freude gemacht. Es macht einfach Spaß so durchdachte Technik einzurichten, das geht mit Sonos einfach, schnell und ist für Jedermann durchzuführen. Und das Klangergebnis ist überragend. Nicht nur die Wiedergabe von Blockbustern sondern auch aus den Musik-Streaming-Diensten war bestechend gut. Die Sonos Playbase im Test kombiniert mit zwei Sonos One als hintere Lautsprecher sorgen für beeindruckenden Surround-Klang. Dabei sind die Bässe der Playbase so sauber und satt, dass aus unserer Sicht sogar auf den zusätzlichen Sub verzichtet werden kann. Nicht nur der Klang, auch die Verarbeitung und Installation ist über jede Zweifel erhaben. Die Sonos Playbase ist ein Gewinn für jeden Musikliebhaber und Heimkino Fan.

Ein Fazit von SmartHomeProdukte.de

Der Klangtest der Sonos Playbase

Wir nutzen die Playbase nicht nur allein sondern in Kombination mit zwei Sonos One Lautsprechern um ein Surroundfeeling vor dem Fernseher zu erzeugen. Hier war das Klangerlebnis überragend! In allen Tonbereichen und Lautstärken war der Klang klar und satt zugleich – wohlgemerkt ohne den Sub. Die Playbase überzeugte nicht nur beim TV-Sound, sondern ebenso beim Abspielen von Musik und Hörbüchern. Wir sind enorm überrascht was aus dem kompakten Lautsprecher an Klangvielfalt heraus kommt. In der Sonos App kannst du nun noch Bass, Treble, TV-Pegel und weitere Einstellungen für dein optimales Audioerlebnis vornehmen. Im Surroundmodus mit den den beiden Sonos One hinten kommt beim Abspielen von Musik Konzertfeeling auf, einfach klasse.

Einrichtung der Playbase von Sonos

Voraussetzung zur Einrichtung ist dein Fernseher, eine Heimnetzwerk und die Sonos App. Hinweise zur besten Platzierung der Playbase entnimmst du der mitgelieferten Schnellstartanleitung. Nun einfach das Audiokabel mit dem Fernseher verbinden und den Speaker ans Stromnetz anschließen. Die übrige Einrichtung wird in der App durchgeführt. Hier in den Einstellungen ein neues Produkt hinzufügen und die App führt dich Schritt-für-Schritt durch den Prozess. Schließlich endet die Einrichtung mit der optimalen Raumausrichtung des Klangs in Abhängigkeit von deiner Couch auf der du fern siehst. So wird das Klangerlebnis perfekt ausjustiert.

Die Musikdienste und das Streaming mit Sonos

Mit dem Sonos System hast du zugriff auf die beliebtesten Musikdienste wie Apple Music, Amazon Music, Spotify, Audible, Deezer, Google Play Music und jede Menge mehr. Die komplette Liste der verfügbaren Dienste findest du hier. Mittels Apple AirPlay 2 kannst du auch alle Audioausgabe über die Playbase streamen, da ist der Klang nunmal deutlich besser als auf dem Smartphone.

Entdecke die gesamte Vielfalt der Sonos Speaker hier.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Sonos One Smartspeaker im Test

Weiter Geht´s

Noch mehr Test, Berichte und Infos für dein smartes Zuhause

Sonos Playbase

9.6

Klang

9.7/10

Verarbeitung

9.8/10

Installation

9.3/10

Bedienung

9.5/10

Preis/Leistung

9.5/10

Pro

  • Surroundklang vom Feinsten
  • Ideal für Heimkino
  • Kombinierbar mit anderen Boxen z.B. als 5.1 System
  • Viele Musikdienste integrierbar
  • Auch mit Fernseh-Fernbedienung steuerbar